Recruiting: So suchen Unternehmen nach Bewerbern

Für Unternehmen gibt es heute viele Wege, neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu rekrutieren. Eine aktuelle Studie des Personaldienstleisters Hays zeigt, welche Kanäle Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz bei der Personalsuche nutzen. 

Das Ergebnis: Der Großteil der Unternehmen nutzt Online-Jobportale, um Stellen auszuschreiben (59 Prozent). Einige inserieren auch in Printmedien (29 Prozent). 32 Prozent nutzen soziale Medien (Facebook & Co.) und 31 Prozent engagieren externe Dienstleister dafür. 

Für Bewerber lohnt es sich also, auf unterschiedlichen Kanälen nach einem neuen Job zu suchen. Doch welche Kanäle lohnen sich für Unternehmen?

Auf der Suche nach der Stecknadel im Heuhaufen

„Mitarbeiter werben Mitarbeiter“ sowie „Eigene Unternehmenskanäle“ oder Netzwerke zu nutzen, ist aus unserer Sicht und Erfahrung heraus ein sehr guter und erfolgreicher Weg. Das eigene Netzwerk anzuzapfen, zufriedene Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder gar Freunde und Bekannte für das Unternehmen sprechen zu lassen, wirkt manchmal Wunder. Oft führt dieser Weg sehr viel schneller zum Ziel, als unendlich langwierige Stellenausschreibungen.

Infografik: Wie Unternehmen nach Bewerbern suchen | Statista

Mehr Infografiken findest du bei Statista

Seit heute Agentur-Partner bei eRecht24!

Da wir uns mittlerweile im Schwerpunkt mit der Erstellung von Internetseiten, Onlineshops, Webanwendungen, Apps, Social-Media-Anwendungen, Plugins und Softwarelösungen beschäftigen, haben wir uns in Sachen Internetrecht einen starken und flexiblen Partner gesucht.

Mit eRecht24 haben wir einen guten Partner gefunden, der uns schnell und umfassend mit dem notwendigen rechtlichen Know-how und Rüstzeug versorgt.

Nicht erst seit dem Inkrafttreten der DSGVO oder im Hinblick auf die noch in diesem Jahr inkrafttretende E-Privacy-Verordnung, müssen wir ohne Wenn und Aber unseren Kunden, all unsere IT-Leistungen, Anwendungen, Apps, Internetauftritte, Produkte, Dienst- und Beratungsleistungen rechtssicher abliefern.

Hinzu kommen unzählige Dokumentationspflichten, die wir zusätzlich für unsere Kundenprojekte erbringen müssen, wie z. B. Verzeichnisse für technische und organisatorische Maßnahmen (TOM) oder Sicherheitsmaßnahmen sowie Konzepte zur Absicherung von personenbezogenen Daten. Auch sogenannte AV-Verträge gehören bei uns zur Tagesordnung, da wir in der Regel – auch bei Kleinstaufträgen – fast immer Zugriff auf personenbezogene Daten haben.

Diese ganzen Auflagen und Verordnungen rechtssicher zu erfüllen, ist nicht einfach, zumal wir keine Juristen sind.

Was tun, wenn man nicht ständig einen ganzen Koffer voller Anwälte im Gepäck hat?

Man sucht sich einen Partner, der unsere rechtlichen Anforderungen erfüllt und auf unsere Produkt-, Leistungs- und Themenschwerpunkte spezialisiert ist. Gesagt, getan!

Als eRecht24 Agentur-Partner erstellen wir rechtssichere Webseiten, Apps und Onlineshops

Als Agenturpartner von eRecht24 sind nicht nur wir rechtssicher, mit Siegel unterwegs, sondern wir können euch unsere Produkte und Leistungen künftig mit dem Siegel „rechtssicher“ ausliefern. Das sieht nicht nur gut aus sondern bietet euch entscheidende Vorteile, z.B.:

  • Die von uns erstellten Impressen, Webseiten- und E-Mail-Disclaimer sowie die Datenschutzerklärungen sind immer Up-to-Date und rechtssicher.
  • Mit dem Abmahncheck können wir prüfen, ob deine Website abmahngefährdet ist.
  • Rechtssichere Texte in deutsch und englisch.
  • Rechtsichere Impressen und Datenschutzerklärungen für Social-Media-Präsenzen.
  • Wir haben Zugriff auf Juristen, die uns bei Fragen zu Spezialthemen unterstützen.
  • Wir erhalten tagesaktuell in Sachen Recht zu den Themen Social-Media, Internetauftritte, Shops, Apps, usw. die neuesten Infos zu Verordnungen, Auflagen, Gesetzen und Vergleichsurteilen, die wir euch selbstverständlich in regelmäßigen Abständen in unserem Newsletter zur Verfügung stellen.

Wenn du in Sachen Internetrecht und im Verordnungs- und Abmahn-Dschungel immer auf dem Laufenden bleiben willst, kannst du dich hier zu unserem Newsletter anmelden.